Technische Details

Installation

  1. Sie stecken unseren Android-basierten Minicomputer an den HDMI-Eingang Ihres bereits vorhandenen Bildschirms.
  2. Über einen Assistenten verbinden Sie den Minicomputer per WLAN mit Ihrem Netzwerk und konfigurieren die Grundeinstellung.
  3. Auf einen beliebigen Windows-PC in Ihrem Netzwerk installieren Sie unseren Assistenten der sich mit allen Infoscreens in Ihrem Netzwerk verbindet

Bedienung

  1. In unserem Assistenten erstellen Sie für jeden Infoscreen einen oder mehrere Kalendereinträge
  2. Sie weisen jedem Kalendereintrag eine vorhandene Präsentation, ein Bild oder ein Video zu. Unterstützte Formate sind: ppt, pptx, pdf, jpg, png, avi, mp4
  3. Alle Ihre Infoscreens geben entsprechend der Kalendereinträge die konfigurierten Inhalte wieder.